About

Camper for Kids

Camper for Kids is dedicated to creating fun, everyday styles that consistently ensure comfort and support while maintaining the same high standards of quality and design the brand has become known for.

Camper was founded more than forty years ago in Mallorca, Spain, as a contemporary, casual shoe brand. A family-run business dedicated to creating original and unconventional footwear concepts,
today Camper is one of the world’s leading design footwear companies, with over 400 stores and
available in more than forty different countries.

Website
http://www.camper.com

Showroom Contacts
Terms & Conditions

ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN

1.- Aufragsbestätigung: Das vorliegende Dokument ist eine von VALLDEMOSSA GmbH ausgestellte Auftagrbestätigung (AB) auf Basis eines Bestellvorschlags (BV) der bereits von einem Antragsteller vorgelegt wurde (Konto oder Kunde). VALLDEMOSSA GmbH ist nicht verpflichtet, neue Vorschläge zu akzeptieren, obwohl vorherige Vorschläge in der Vergangenheit akzeptiert worden sind. Die vorliegende Auftragsbestätigung (AB) wurde nach internen laut internen Entscheidungsprozessen von VALLDEMOSSA GmbH ausgestellt, so wie im Weiteren unten beschrieben.

2.- Genehmigung von VALLDEMOSSA GmbH: Die Genehmigung erfolgt auf Basis folgender Kriterien:
(1) Erfüllung der VALLDEMOSSA GmbH internen Kreditanforderungen, wie Kreditversicherung, zusätzliche Garantien (Akkreditiv, Vorauszahlung...) oder jede andere Garantie,
die VALLDEMOSSA GmbH für angemessen halten kann. In dem Falle, dass sich in vorherigen Zahlungen Zwischenfälle ergeben haben, oder die Zahlung des bestellten Artikels nicht zufriedenstellend gewährleistet werden kann, wird der Kunde benachrichtigt, damit er diese
Situation regeln kann;
(2) Erfüllung aller Vertriebs - Qualitätskriterien von den VALLDEMOSSA GmbH - Kunden wie unter Punkt 8 beschrieben;
(3) Verfügbarkeit entsprechend Produktionsprozess wie von der Produktionsabteilung von VALLDEMOSSA GmbH vorgesehen. Für den Fall in dem, keine Antwort zu dem Vorschlag gegeben wird oder die entstandenen Schwierigkeiten nicht geregelt wurden, ist VALLDEMOSSA GmbH nicht verpflichtet die Ablehnung des Antrags zu benachrichtigen. Das Fehlen einer ausdrücklichen Antwort von VALLDEMOSSA GmbH wird auf keinen Fall als Annahme oder Haftungszusagen angesehen werden.

3.- Auftragsfertigung: VALLDEMOSSA GmbH versucht den Ablauf von Saison - Bestellungen an den Produktionskapazitäten anzupassen, damit die maximale Bestellmenge während der Lieferzeit ausgeliefert werden kann, wie von dem Antragsteller gewünscht. Dementsprechend wurde
ein Liefertermin auf die Auftragsbestätigung angegeben und VALLDEMOSSA GmbH hat alle Aufträge von dieser Auftragsbestätigung in Produktion eingegeben nachdem das Zulassungsverfahren beendet war, auch wenn die Auftragsbestätigung noch nicht an den Antragsteller verschickt wurde wird. Der Kunde wurde ordnungsgemäß darüber informiert, als die Bestellungsanfrage gestellt wurde und entsprechend stimmt er auch ausdrücklich zu, und akzeptiert, dass dieser Produktionsprozess - auch wenn 7 Tage Änderungsfrist vorgesehen sind -
den vom Kunden gewünschten Liefertermin zu erreichen hat. Folglich wird VALLDEMOSSA GmbH, eine eventuelle Änderung oder Löschung der vorliegenden Auftragsbestätigung nach Produktionsanlauf nicht akzeptieren.

4.- Auftragsbestätigung Die vorliegende Auftragsbestätigung enthält alle Informationen bezüglich dem Auftrag wie Kunde, Verkaufsstelle, Lieferadresse, Artikel, geplantes Lieferdatum, Preise und Zahlungsbedingungen. VALLDEMOSSA GmbH versucht, die Kunden rechtzeitig über alle Produktions- oder Lieferungszwischenfälle zu informieren und wird mögliche Alternativen vorschlagen.

5.- Lieferung: VALLDEMOSSA GmbH produziert entsprechend den vorgesehenen Produktionskapazitäten. Die angegebenen Lieferdaten und Artikelmengen sind aber nur annähernd und VALLDEMOSSA GmbH wird versuchen die Liefertermine einzuhalten und das vereinbarte Sortiment und die entsprechende Menge zu liefern. Dennoch hat VALLDEMOSSA GmbH die Alternative einen Teil der Auftragsbestätigung zu liefern ohne verpflichtet zu sein den ganzen Auftrag gleichzeitig zu liefern. Dennoch wird VALLDEMOSSA GmbH, die Kunden über alle möglichen Produktions- oder Lieferungsvorfälle informieren, und wird mögliche Alternativen vorschlagen, die der Kunde entweder annehmen oder ablehnen kann. Der Kunde akzeptiert ausdrücklich, dass VALLDEMOSSA GmbH berechtigt ist, die Lieferzeit bis zu 15 Tagen nach der
vorgesehenen Lieferfrist zu verlängern. Folglich sollten die Artikel, die innerhalb von 15 zusätzlichen Tagen ausgeliefert werden, wie angegeben, werden von dem Kunden als rechtzeitig geliefert angenommen werden.

6.- Garantie/Zahlungsvorfälle: Verspätungen oder Änderungen in der Erstellung der angeforderten Garantien und/oder Rechungszahlungen nach Fälligkeitsdatum, ermächtig VALLDEMOSSA GmbH (i) die Produktion von Kundenaufträgen aufzuhalten und (ii) die Auslieferung von Fertigware zu stoppen, bis die Situation zufriedenstellend für VALLDEMOSSA GmbH gelöst wird und/oder (iii) die Bestellungen zu stornieren. VALLDEMOSSA GmbH hat das Recht zusätzliche Garantiezahlungen, vor der Annahme der Auftragsbestätigung und/oder der Eingabe der Bestellung im Produktionsprozess, anzufordern. VALLDEMOSSA GmbH ist keinesfalls für mögliche Schwierigkeiten oder Probleme wegen Verspätung oder Stornierung zuständig.

7.- Eigentumsvorbehalt: Titel und Eigentum der Ware, die VALLDEMOSSA GmbH an den Kunden ausliefert bleiben VALLDEMOSSA GmbH garantiert bis VALLDEMOSSA GmbH die vollständige Zahlung der Ware erhalten hat. Bis zu diesem Zeitpunkt ist VALLDEMOSSA GmbH berechtigt einen
Antrag auf Unterlassungsanspruch zu stellen und den Kunde anzufordern die Ware an VALLDEMOSSA GmbH zu liefern, und wenn der Kunde dieser Anforderung nicht nachkommt ist VALLDEMOSSA GmbH berechtigt das Gelände des Käufers oder Dritter, wo die Ware gelagert wird, zu betreten und die Ware wieder in Besitz nehmen, auch wenn die Ware weiterverkauft wurden. In diesem Fall kann die Dritte Partie das Eigentum nicht erwerben. Unter Eigentumsvorbehalt, sind jedoch die Risiken die mit der Übernahme verbunden sind von dem
Antragssteller zu tragen. VALLDEMOSSA GmbH ist in diesem Sinne berechtigt die Beträge einzuhalten, für den Fall in dem der Auftragssteller diese Kosten nicht bezahlt übernimmt.

8.- Image Anforderungen: VALLDEMOSSA GmbH arbeite mit der Vorgabe von strenge Vertriebsqualitätskriterien für CAMPER Produkte. Es handelt sich um folgende Anforderungen, die von dem Antragsteller zu erfüllen sind: Image des Geschäfts, Qualität und Service (von Mitarbeitern) Geschäft, Qualität und Größe des Sortiments von anderen verkauften Marken, Lage in bestimmten Einkaufsbereichen und Modebereichen, Schaufenster und Warenpräsentation, verkaufte Menge von CAMPER Artikeln, Größe des Sortiments von CAMPER Artikeln, Verhalten die als unfaire Marktpraktiken wie, Nachahmung von Markenzeichen und/oder CAMPER Designs eingeordnet werden kann.
VALLDEMOSSA GmbH wird prüfen, dass die genannten Kriterien den CAMPER Qualitätskriterien entsprechen, da die genannten Kriterien wesentlich für einen Qualitätsvertrieb sind. VALLDEMOSSA GmbH behält sich das Recht Vorschläge abzulehnen (und auch bestätigte
Bestellungen zu stornieren) im Falle von Geschäften und/oder Kunden, die die angefragten Qualitätskriterien nicht erfüllen. Dieses sind die allgemeinen Bedingungen, unter denen VALLDEMOSSA GmbH ihre Geschäfte mit Dritten tätigt, falls keine anderslautende schriftliche Vereinbarung vorliegt.

An unsere Wholesale Partner in DEUTSCHLAND

NEUES VERPACKUNGSGESETZ AB 1.1.2019
Düsseldorf, 2.1.2019
Lieber Wholesale Partner,

zunächst möchten wir Ihnen/ Dir alles Gute, viel Glück, Gesundheit und natürlich auch geschäftlichen Erfolg für das neue Jahr 2019 wünschen!

Zum 1. Januar ist das neue Verpackungsgesetz in Deutschland in Kraft getreten.

Wir möchten hiermit mitteilen, dass wir als Hersteller und Vertreiber von Verkaufsverpackungen unter der Marke „CAMPER“ bereits seit vielen Jahren am Dualen System Grüner Punkt teilnehmen und wir haben uns ordnungsgemäß und rechtzeitig in der Zentralen Stelle LUCID registriert unter der Nummer:

DE2945803876744-v

Valldemossa GmbH, Breite Str. 3. 40213 Düsseldorf

1.- Purchase Order Confirmation: This is a Purchase Order Confirmation (POC) issued by VALLDEMOSSA GmbH of a prior Purchase Order Proposal (POP) that had been previously submitted by an applicant (Account or Client). VALLDEMOSSA GmbH shall not be obliged to
accept new proposals even though previous proposals had been accepted in the past. This POC was issued after VALLDEMOSSA GmbH's internal approval procedure as detailed below has been completed.

2.- VALLDEMOSSA GmbH's Approval Procedure: Approval is subject to
(1) fulfillment of VALLDEMOSSA GmbH's internal Credit requirements, such as credit insurance, additional guarantees (Letter of Credit, pre-payment...) or any other means of guarantee that VALLDEMOSSA GmbH may deem suitable from time to time. In the event, incidents had arisen in prior payments, or payment of the articles ordered cannot be satisfactorily guaranteed, the Client will be notified in order to try to arrange this situation;
(2) fulfillment of all qualitative distribution criteria for VALLDEMOSSA GmbH customers as is reflected on Point 8;
(3) availability according to the manufacturing process as estimated by the Production Department of VALLDEMOSSA GmbH. In the event of not having answered to the proposal or not being able to arrange the difficulties that may arise, VALLDEMOSSA GmbH shall not be obliged to issue any notification regarding the rejection of the application. The lack of an express answer from VALLDEMOSSA GmbH shall not be
considered in any way as an acceptance or any liability assumption.

3.- Order Production: VALLDEMOSSA GmbH makes its best efforts to adapt the flow of seasonal purchase orders to its pre-reserved manufacturing ability in order to procure to deliver the maximum of Orders in the Delivery Time as desired by the Applicant. Accordingly, a Delivery Date has been assigned to the POC and VALLDEMOSSA GmbH has put all orders contained in this POC in production upon its Approval procedure was finished, even if the POC was not communicated to the Applicant yet. The Account was duly informed about this when the PO was placed and accordingly expressly agrees and accepts that this production process, even if limiting
or impeding the 7 days POP modification term, is attempting to achieve the Account desired Delivery Date. Accordingly, amendment or cancellation of this Purchase Order Confirmation cannot be accepted by VALLDEMOSSA GmbH once production has started.

4.- Order Confirmation This Purchase Order Confirmation contains all the information regarding the order such as Customer, Point of Sale, Delivery Address, Product, Intended Delivery Date, Prices and Payment Conditions. VALLDEMOSSA GmbH will do its best efforts to notify in a timely manner the customer any incident in manufacturing or supply that could arise, suggesting possible alternatives.

5.- Delivery: VALLDEMOSSA GmbH manufactures products according to its estimated manufacturing availabilities. However, the delivery dates and quantity of product provided in this Confirmation are merely approximate and VALLDEMOSSA GmbH will make all possible
efforts to deliver the order on the stipulated dates and in the agreed range and quantity of pairs. Notwithstanding this MONTUIRI sp. z o.o. has the option to deliver partially the Purchase Order, not being obliged to deliver the whole order at the same time.
Nevertheless, VALLDEMOSSA GmbH will do its best efforts to notify the customer of any incident in manufacturing or supply that could arise, suggesting possible alternatives, which the customer may either accept or refuse. The Account does expressly accept that VALLDEMOSSA GmbH is entitled to extend the delivery period up to 15 days after the Intended Delivery Date. Accordingly, goods delivered within the 15 extra days as stated herein, shall be considered by the Account as delivered on time.

6.- Incidents in guarantee/payment: Any delay or change in the issuance of requested guarantees and/or payment of invoices that are due
and payable shall authorize VALLDEMOSSA GmbH to (i) stop both manufacturings of the orders for the customer and (ii) suspend delivery of those that have already been finished, until the situation has been arranged to the entire satisfaction of MONTUIRI sp. z o.o. and or (iii) cancel the orders. VALLDEMOSSA GmbH also reserves itself the right to ask for additional payment guarantees before accepting the POP or putting it into production. Under no circumstances VALLDEMOSSA GmbH shall be responsible for any possible inconvenient or problem that delay or cancellation may cause.

7.- Retention of Title: Title and property in any goods supplied by VALLDEMOSSA GmbH to customer shall remain vested in MONTUIRI sp. z o.o. until payment for the goods in question has been received by VALLDEMOSSA GmbH in full. Until such time MONTUIRI sp. z o.o. shall be entitled to file a motion for Injunctive Relief, and to require the customer to deliver the goods to MONTUIRI sp. z o.o., and if the Customer fails to do so forthwith, to enter upon any premises of the customer or any third party where the goods are stored, and repossess the goods, even if the goods are re-sold, in which case such third party will not acquire property thereof.
Notwithstanding the retention of title, the risks connected with transferring the goods are passed onto the applicant and if the supply is terminated for the Applicant failure to pay its price forthwith, VALLDEMOSSA GmbH shall be entitled to retain any money received or matured.

8.- Requirements of image: VALLDEMOSSA GmbH strictly follows qualitative distribution criteria for CAMPER products, solely availing of the sales Shops (stores) according to the previous fulfillment of the following requirements to be checked by applicants: store image, quality and service of store staff, quality and extent of range of other brands sold, location in specific shopping and fashion areas, shop window and display of goods, amount of purchase of CAMPER goods, extent of range of Camper goods, (or if) performing any conduct that could be categorized as unfair or imitation of trademarks and/or CAMPER designs. Whoever that place a proposal to
VALLDEMOSSA GmbH shall check that said criteria are consistent with CAMPER qualitative criteria and recognize that said requirements are essential for qualitative distribution. VALLDEMOSSA GmbH reserves itself the right to refuse proposals (and also cancel confirmed orders) for those stores and/or customers that do not fulfill such quality standards.

These are the Terms and Conditions subject to which VALLDEMOSSA GmbH may do business with others, unless any other one has been expressly agreed in writing.